Kontakt, Impressum und Copyright
duplo-schienen.de
Home
Diese Seite wurde von duplo-schienen.de erstellt und von dort ausgedruckt. Du darfst sie für private Zwecke gerne verwenden. Die Abbildungen der Schienen/-regeln/-baupläne unterliegen dem Copyright von duplo-schienen.de
Bauanleitung & Baupläne

Bauanleitung & Baupläne

Auf dieser Seite findest Du tolle Ideen und Bauanleitungen, wie Du die Schienen Deiner LEGO® Duplo Eisenbahn mal anders legen kannst.
Mit beliebig vielen Schienen kannst Du natürlich beliebig viele Baupläne erstellen. Hier werden Dir also nur ein paar Grundbeispiele und (möglichst) alle Vorschläge von LEGO® selbst vorgestellt. Auch von Dir kann ein Beispiel hinzukommen (siehe ganz unten!)

Jeder dieser Gleisanlagen lässt sich an verschiedenen Stellen erweitern - also lass Deine Phantasie spielen und kauf notfalls noch ein paar Schienen hinzu - auf günstige Angebote ist hier verlinkt!

Nummer & Name Bild Beschreibung &
Benötigte Schienen
Beispiel von
#1: Der Kreis Ein Kreis ist das kleinste was du bauen kannst um den Deine LEGO® Duplo Eisenbahn erfolgreich fahren lassen zu können!

Du brauchst dafür 12 Kurven:
z.B. im Starter Set

Mit Geraden kannst Du aus dem Kreis Ovale machen (siehe #2) oder auch Dreiecke (siehe #18)

LEGO®
#2: Das Oval
von klein bis beliebig groß
Ein Oval ist eigentlich nicht ganz richtig benannt. Es sind zwei Halbkreise, die mit einer (oder ggf. auch mehreren Geraden) verbunden sind.

Du brauchst dafür 12 Kurven und mind. 2 Geraden:
z.B. das Starter Set und das Zubehör-Set

LEGO®
#3: Die kleine Acht Die kleine Acht sind eigentlich zwei Kreise, bei denen jeweils 2 Kurven nach außen gedreht und mit einer Kreuzung verbunden wurden.

Du brauchst dafür 24 Kurven und 1 Kreuzung.

Die Kreuzung kann man aktuell nicht mehr kaufen - wenn es also an der Kreuzung mangelt: Bau statt dessen #4!
Wenn es an Kurven mangelt: Bau statt dessen #5!

duplo-schienen.de
#4: Zwei Wendeanlagen
Dieser Bauplan löst nicht nur das Problem dass man keine Kreuzung (mehr) einzeln kaufen kann, sondern bietet durch den Eisatz von 2 Weichen auch viel mehr abwechslung und Spaß! Der Zug stellt die Weichen dabei auch selber um, so dass er die beiden Wendeanlagen mal rechts- mal linksrum befährt! Weiterer Vorteil dieser Anlage: In der Mitte kannst Du alle Deine Schienen und Brücken verbauen. So bleiben nie Schienen übrig!

Du brauchst dafür mindestens 24 Kurven und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

Wenn es an Kurven mangelt: Bau statt dessen #6!

duplo-schienen.de
#5: Die große Acht Die große Acht nutzt aus, dass du statt einer Rechts- und einer Linkskurve auch 2 Geraden legen kannst. Um dann bis zur Kreuzung zu kommen, brauchst Du noch eine dritte Gerade.

Du brauchst also 16 Kurven, 12 Geraden und 1 Kreuzung.

Wenn es an der Kreuzung mangelt: Bau statt dessen #6!
Wenn es an Geraden mangelt: Bau statt dessen #7!

LEGO®
#6: Zwei große oder gestreckte Wendeanlagen
Auch hier wird statt einer Rechts- und einer Links-Kurve die Stecke mit 3 Geraden gebildet.

Du brauchst 16 Kurven, 12 Geraden und 2 Weichen:
2 alte Weichen, das alte Super Set und 6 alte Geraden

duplo-schienen.de
#7: Der Super-Set-Kurs Hier wird eine kurze Acht mit einer gestreckten Acht kombiniert und dann noch mit Bahnübergang aufgewertet

Du brauchst 20 Kurven, 9 Geraden, 1 Kreuzung und 1 Übergang:
Alles drin im alten Super-Set

LEGO®
#8: Oval oder Kreis mit Außengleis Diese beiden Beispiele sind vom Prinzip identisch - sind nur an unterschiedlichen Stellen um ein paar Geraden verlängert. Es sind offiziell von LEGO® vorgestellte Kurse, bei denen ignoriert wird, dass eine Recht-Links-Kurve nicht genau ins Raster passt (siehe Kombinationregel8 von Steinen und Schienen)! Selbst wenn Teile der Strecke durch Steine befestigt sind, ist die Gleisanlage aber noch so groß, dass es trotzdem passt!

Du brauchst 18 Kurven, 1 bis 7 Geraden und 2 Weichen

Ähnliche Beispiele siehe #21 und #22!

LEGO®
#9: Brücke mit Acht Dieser Kurs wurde auch offiziell von LEGO® vorgestellt (für Produkte 2741, 2743, 2735, 3738). Dies ist die ganz klassische Art wie Du eine Brücke einbauen kannst. Dieser Kurs lässt sich super erweitern! Probiere es aus!

Du brauchst 18 Kurven, 6 Geraden und 1 Brücke:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

Wenn Du die Brücke nicht immer nur in einer Richtung befahren willst, bau #10 oder #11!

LEGO®
#10: Halbes Kleeblatt
Hier kannst Du die Brücke in verschiedenen Richtungen befahren. Die drei Weichen direkt aneinander bringen auf jeden Fall immer viel Abwechslung und Interaktivität in die kleinen Lokomotivführer!

Du brauchst 21 Kurven, 6 Geraden, 1 Brücke und 4 Weichen:
z.B. das Super-Set und zweimal das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#11: Kleeblatt Hier eine andere Variante mit viel Spaß und Abwechslung.

Du brauchst 28 Kurven, 8 Geraden und 1 Brücke:
z.B. das Super-Set und zweimal das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#12: Oval mit Acht Diese Variante ist auch offiziell von LEGO® (für die Produkte 2741, 3 x 2734, 2737, 2 x 2736). Aktuell kann man die Kreuzung ja nur im Super-Set kaufen.

Du brauchst also 16 Kurven, 24 Geraden, 1 Kreuzung und 4 Weichen.

LEGO®
#13: Oval mit Brücke Hier wird die Brücke als Ganzes wie 8 Gerade in ein großes Oval eingebaut. Diese Variante ist auch von LEGO® veröffentlicht.

Du brauchst 1 Brücke, 12 Kurven und 8 Geraden (oder 7 Geraden und einen Übergang):
z.B. das Super-Set und zweimal das Zubehör-Set

Wenn Du mit weniger Geraden auskommen musst, bau #15 oder #16!

LEGO®
#14: Brücke mit Wendeanlage
Diese Gleisanordnung ähnelt den Kleeblättern weiter oben. Hier ist der Spaß von 2 Wendeanlagen und die Brücke kombiniert!

Du brauchst 1 Brücke, 28 Kurven, 6 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#15: Brücke um 60° geknickt
Hier wird die Brücke unterteilt und der Zug fährt oben noch auf 2 Kurven!

Du brauchst 1 Brücke, 12 Kurven und 7 Geraden und ein paar zusätzliche Steine als Erhöhung:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set und Grundbausteine

Wenn Du mit weniger Geraden auskommen möchtest, schau #16 an!

duplo-schienen.de
#16: Brücke um 120° geknickt
Hier wird die Brücke unterteilt und der Zug fährt oben noch auf 2 Kurven!

Du brauchst 1 Brücke, 12 Kurven und 4 Geraden und ein paar zusätzliche Steine als Erhöhung:
z.B. das Super-Set und Grundbausteine

Wenn Du keine Brücke hast, aber noch Geraden, dann schau Dir mal die Dreiecke unter #18 an!

duplo-schienen.de
#17: Oval mit Brücke (um 180° geknickt)
Dies ist die kleinstmögliche Anlage für eine Brücke. Mit der geteilten Brücke kannst Du schon den Kurs des Starter Sets zu was ganz neuem machen!

Du brauchst 1 Brücke und 12 Kurven und ein paar zusätzliche Steine als Erhöhung:
z.B. das Super-Set

duplo-schienen.de
#18: Dreiecke
kleine und große
Diese Dreiecke zeigen Dir, wie Du den normalen Kreis-Kurs (von #1) anders als zum Oval (siehe #2) erweitern kannst. Statt wie hier gezeigt mit je 1 oder je 2 Geraden kannst Du beliebig viele Geraden zwischen jeweils 4 Kurven einbauen.

Du brauchst dafür 12 Kurven und mind. 3 Geraden:
z.B. das Super-Set
oder
z.B. das Starter Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#19: Acht mit halber Brücke
Hast Du (nur) eine halbe Brücke (übrig)? Hier ist die Lösung! Der Bauplan entspricht ansonsten #4 oben mit dem zusätzlichen Spaß, dass eine der Wendeanlagen erhöht ist! In der Mitte kannst Du auch die andere Brückenhälfte einbauen - entweder um wieder nach unten zu kommen (siehe #4) oder um noch weiter hoch zu fahren! Probier es aus!

Du brauchst 24 Kurven, 2 Weichen, 1/2 Brücke und ein paar zusätzliche Steine als Erhöhung:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#20: Oval mit Bahnsteig Dieses Beispiel von LEGO® stammt von Artikel 2745 - dem Deluxe Güterzug-Set.

Du brauchst 2 Weichen, 14 Kurven, 9 Geraden und einen Übergang:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

LEGO®
#21: Oval mit großem Außengleis Auch dieses Beispiel von LEGO® stammt von Artikel 2745 - dem Deluxe Güterzug-Set.

Du brauchst 20 Kurven, 8 Geraden, 1 Übergang und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

Ähnliche Beispiele siehe #8 und #22!

LEGO®
#22: Kreis mit großem Außengleis Dieses Beispiel ist die verkleinerte Variante von #21 und nutzt nutzt ebenfalls Weichen-Einbautipp 3f.

Du brauchst 20 Kurven, 3 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

Ähnliche Beispiele siehe #8 und #21!

duplo-schienen.de
#23: Oval an Acht Auch dieses Beispiel von LEGO® stammt von Artikel 2745 - dem Deluxe Güterzug-Set.

Du brauchst 18 Kurven, 13 Geraden, 1 Kreuzung, 1 Übergang und 2 Weichen.

Ähnliche Beispiele siehe #8 und #22!

LEGO®
#24: Oval mit zwei Nebengleisen Auch dieses Beispiel von LEGO® stammt von Artikel 2745 - dem Deluxe Güterzug-Set.

Du brauchst 18 Kurven, 9 Geraden, 1 Übergang und 4 Weichen:
z.B. das Super-Set und zweimal das Zubehör-Set

LEGO®
#25: Oval mit Mittelbahnsteig Bei diesem Gleisplan kannst Du in der Mitte einen Bahnsteig einbauen. An beiden Seiten kann der Zug halten! z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

Christoph
#26: 7 Kurven zwischen 2 Weichen Dieses Beispiel ist gleichzeitig der Weicheneinbautipp 3g: 7 Kurven zwischen zwei Weichenenden.

Du brauchst 21 Kurven, 4 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#27: 8 Kurven zwischen 2 Weichen Dieses Beispiel ist gleichzeitig der Weicheneinbautipp 3h: 8 Kurven zwischen zwei Weichenenden.

Du brauchst 22 Kurven, 6 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#28: 9 Kurven zwischen 2 Weichen Dieses Beispiel ist gleichzeitig der Weicheneinbautipp 3i: 9 Kurven zwischen zwei Weichenenden.

Du brauchst 23 Kurven, 7 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#29: 10 Kurven zwischen 2 Weichen Dieses Beispiel ist gleichzeitig der Weicheneinbautipp 3j: 10 Kurven zwischen zwei Weichenenden.

Du brauchst 24 Kurven, 8 Geraden und 2 Weichen:
z.B. das Super-Set und das Zubehör-Set

duplo-schienen.de
#30: Acht mit Außengleis und Innenkreis
Dieser Kurs ermöglicht es zwei Zügen gleichzeitig zu fahren: einer auf dem Innenkreis, der andere außen auf dem Außengleis. Wenn sie in der gleichen Richtung fahren, dann können sie über die Weichen und Kreuzung auch mal die Gleise wechseln.

Du brauchst 28 Kurven, 11 Geraden, 4 Weichen und eine Kreuzung.

duplo-schienen.de
#31: Zwei Kreuzungsbahnhöfe
Hier gibt es zwei Kreuzungsbahnhöfe: im UG fährt der Zug auf der wenkrechten Schiene, im OG auf der wagerechten Schiene. Zur besseren Stabilität bau den Kreuzungsbahnhof durch 2 Bahnübergänge, die Du übereinander baust (mit 90° gedrehten Schienen natürlich). Diesen Kurs kannst Du auch noch weiter ausbauen!

Du brauchst 28 Kurven, 9 Geraden, 2 Weichen, 1 Brücke und 4 Bahnübergänge (oder alternativ nur weitere 4 Geraden) - zusätzlich noch ein paar Grundbausteine für die Erhöhung.

duplo-schienen.de
#32: Der alte Super-Set-Kurs Hier wird eine kurze Acht mit einer gestreckten Acht kombiniert und dann noch mit Bahnübergang aufgewertet

Du brauchst 18 Kurven, 11 Geraden, 2 Weichen und 1 Übergang:
Alles drin im alten Super Set

LEGO®
LEGO-Duplo-3772
#33: Große Acht mit großem Außengleis mit Brücke (um 180° geknickt) Dieser Kurs ermöglicht es zwei Zügen gleichzeitig zu fahren: einer auf dem Innenkreis, der andere außen auf dem Außengleis mit der großen Brücke. Wenn sie in der gleichen Richtung fahren, dann können sie über die Weichen und Kreuzung auch mal die Gleise wechseln.

Du brauchst 30 Kurven, 25 Geraden (od. 24 Geraden und ein Bahnübergang), 2 Weichen, eine Kreuzung und eine Brücke.

Christian
#34: Zwei verbundene Kreise
Dies ist einer der Kurse, die Nick (4,5 Jahre) mit seinem Papa gebaut hat.

Du brauchst 24 Kurven, 9 Geraden und 4 Weichen:
z.B. das Starter Set und zweimal das Zubehör-Set

Nick und sein Papa
#35: Brücke in der Mitte
Timo hat diese Strecke zusammen mit seinem Vater gebaut und ist davon bis jetzt am meisten begeistert.

Du brauchst 36 Kurven, 16 Geraden, 2 Weichen, einen Übergang und eine Brücke:
z.B. das Super-Set und zweimal das Zubehör-Set

Timo und sein Papa
#36: Oval mit 16 Kurven Ein "Oval" nur aus Kurven

Du brauchst 16 Kurven Alles drin im alten "Großen Zug Set" von "Thomas und seine Freunde"

LEGO®
LEGO-Duplo-5554
#37: Brücke mit 8 - Variante von #9 Ein offizieller Kurs - aber unter der Brücke passt es um eine halbe Gerade nicht?! Bei Kurs #9 passte es nocht
Wer kann mir hier helfen??

Lego sagt, dass mit 20 Kurven, 5 Geraden und einer Brücke das geht... Alles drin im neuen Eisenbahn Superset

LEGO®
 

Mach mit!

Wenn Du auch tolle Gleisanlagen gebaut hast, dann kannst Du Sie hier beschreiben und abschicken!

Dein Name:
Deine E-Mail:
Deine Nachricht:
Beschreib den Bauplan und füge ggf. eine URL hinzu,
wo Du ein Foto oder Bild davon hochgeladen hast.